1. Ratgeber
  2. Tiere

Kaninchen behalten im Käfig gerne den Überblick

Kaninchen behalten im Käfig gerne den Überblick

Bonn (dpa/tmn) - Kaninchen brauchen in ihrem Käfig einen Ausblick. Deshalb sollten Halter eine erhöhte Ebene in die Behausung einziehen, von wo aus die Tiere einen guten Blick nach draußen haben.

In einem Kaninchen-Quartier sollte es einen Art Hochsitz geben. Leicht klappt das beispielsweise mit Hilfe eines Baustamms oder einer Kiste. Darauf weist der Deutsche Tierschutzbund hin. Auch Futter- und Wassernäpfe stehen am besten erhöht. Da Kaninchen von Natur aus Höhlenbewohner sind, mögen sie es außerdem nicht, wenn ihr Gehege frei im Raum steht und von allen Seiten einsehbar ist.