Stromschlaggefahr - Lidl ruft Espressomaschine zurück

Rückruf : Stromschlaggefahr - Lidl ruft Espressomaschine zurück

Lidl ruft eine Espressomaschine zurück. Bei einigen Maschinen besteht die Gefahr eines Stromschlags. Der betroffene Artikel soll nicht mehr benutzt werden.

Die Firma Kompernaß Handelsgesellschaft mbH warnt vor der weiteren Verwendung des Artikels "Espressomaschine SEMS 1100 A1" der Marke "Silvercrest". Der Artikel wurde bei Lidl Deutschland seit dem 16.05.2019 verkauft.

Aufgrund eines Fertigungsfehlers kann bei einzelnen Geräten mit eine Stromschlaggefahr nicht ausgeschlossen werden, teilt der Hersteller mit. Betroffen sind ausschließlich die Espressomaschinen SEMS 1100 A1 der Marke "Silvercrest" mit der Internationalen Artikelnummer (IAN) 313486 (siehe Typenschild auf der Unterseite des Artikels). Andere Artikel der Marke "Silvercrest", der Firma Kompernaß Handelsgesellschaft mbH seien von dem Rückruf nicht betroffen.

Der Artikel kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons, teilt das Unternehmen Lidl mit.

(red)