1. Ratgeber

Stubenhocker statt Sportskanone?

Stubenhocker statt Sportskanone?

Sich jeden Tag mindestens eine Stunde lang bewegen oder sogar richtig austoben: Das sollte eigentlich für alle Kinder und Jugendlichen drin sein. Das Problem ist aber: Die wenigsten machen es.

Forscherinnen und Forscher haben das mit einer Untersuchung herausgefunden. Sie sagen: Acht von zehn Kindern und Jugendlichen bewegen sich weniger als empfohlen. Mädchen seien noch stärker betroffen, erzählte ein Fachmann am Donnerstag.

Die Forscher sagen auch: Zu wenig Bewegung kann zu Übergewicht führen. Das ist ungesund. Sie wünschen sich deshalb, dass etwa an Schulen mehr Wert auf Sportangebote gelegt wird.

(dpa)