1. Ratgeber

Nicht alle Spieler sind dabei

Nicht alle Spieler sind dabei

Die Chancen stehen eigentlich gut. Der Fußballverein Bayer Leverkusen will in der Europa League eine Runde weiterkommen. In diesem Wettbewerb spielen Teams aus ganz Europa gegeneinander. Am Donnerstag spielt Leverkusen gegen die Glasgow Rangers aus Schottland.

Doch nicht alle Spieler von Bayer Leverkusen können dabei sein: Kerem Demirbay und Mitchell Weiser sind beide gesperrt. Paulinho kann wegen eines Kreuzbandrisses nicht spielen. Und Nadiem Amiri ist in Quarantäne gegangen. Er hatte Kontakt zu jemandem, der mit dem Coronavirus infiziert ist.

Trotzdem sieht es für die Mannschaft gut aus: Sie hat nämlich im Hinspiel im März bereits 3:1 gewonnen. Trainer Peter Bosz sagt: „Wir haben eine gute Ausgangsposition, aber so einfach wird es nicht sein“.

(dpa)