1. Ratgeber

Große Brille, großer Durchblick

Große Brille, großer Durchblick

Hat hier etwa ein Riese seine verbogene Brille vergessen? Nein, die große Brille ohne richtige Gläser ist ein Kunstwerk. Es steht im Gebirge Schwäbische Alb im Süden von Deutschland.

Eine Hälfte der Brille ist in die Landschaft gerichtet. Wanderer, die daran vorbeikommen, haben einen wunderbaren Ausblick dadurch. Sie können etwa eine alte Burg sehen.

Die andere Hälfte zeigt Richtung Himmel. Der Künstler wollte damit eine religiöse Botschaft zum Ausdruck bringen. „Du siehst die Erde, die Sterne, die Pflanzen, die Tiere. Siehst du den Menschen, ahnst Du den Schöpfer“, steht auf der Brille. Damit wollte er wohl sagen: Für Menschen, die an ihn glauben, ist Gott überall auf der Erde.

Informationen zum Kunstwerk

(dpa)