Gaskunden haben immer mehr Auswahl

Gaskunden haben immer mehr Auswahl

Berlin (dpa/tmn) - Gaskunden können zwischen immer mehr Anbietern wählen. Einer Erhebung des unabhängigen Verbraucherportals toptarif zufolge hat sich die Zahl der Gasanbieter seit Jahresbeginn mehr als verdoppelt.

Neben etablierten Versorgern würden verstärkt auch kleine Stadtwerke als Versorger auftreten. Allerdings gebe es regional sehr große Unterschiede. Die größte Auswahl hätten momentan Kunden im südwestlichen Baden-Württemberg. Dort gebe es rund 60 verschiedene Gasanbieter. Auch in Hamburg, Teilen Schleswig-Holsteins und Thüringens seien viele Anbieter am Markt. Deutlich weniger Auswahl hätten Verbraucher hingegen in Teilen Niedersachsens und Nordrhein-Westfalen. Hier seien nur etwa 30 Anbieter aktiv.

Mehr von Westdeutsche Zeitung