Gesundheitstipps Wärme entspannt verhärtete Nackenmuskeln

Baierbrunn (dpa/tmn) - Eine verspannte Nackenmuskulatur kann höllisch schmerzen. Wärme macht die verhärteten Muskeln wieder etwas weicher. Dafür braucht man nicht unbedingt spezielle Pflaster oder eine Wärmeanwendung beim Physiotherapeuten.

Gesundheitstipps: Wärme entspannt verhärtete Nackenmuskeln
Foto: dpa

Zu Hause kann man auch einfach eine Wärmflasche, ein warmes Kirschkernkissen oder - wenn vorhanden - eine Rotlichtlampe verwenden, rät die Zeitschrift „Senioren Ratgeber“ (Ausgabe 1/2018). Dem einen oder anderen tut auch eine warme Dusche gut.