1. Ratgeber
  2. Gesundheit & Ernährung

Tee aus Melisse oder Lavendel als Stresskiller

Tee aus Melisse oder Lavendel als Stresskiller

München (dpa/tmn) - Geschenke besorgen, die Feiertage planen, ein Projekt im Job fertigstellen: Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, geraten viele Menschen in Stress. Dabei hält gerade die Vorweihnachtszeit viele Mittelchen zum Wohlfühlen und Entspannen bereit.

Wer bei den Weihnachtsvorbereitungen einen Stresskiller braucht, kann es mit einem Tee aus Lavendel oder Melisse versuchen. Die beiden Heilpflanzen gelten als beruhigend für gereizte Nerven. Darauf macht der NHV Theoprastus aufmerksam, ein Verein zur Förderung traditioneller Heilkunde.

Auch die weihnachtlichen Gewürze Zimt, Nelke und Anis haben einen praktischen Nutzen: Sie machen Speisen besser bekömmlich. Und wenn der Weihnachtsbraten schwer im Magen liegt, rät der NHV zu einem Aufguss aus Bitterpflanzen wie Tausendgüldenkraut oder Enzian. Damit lassen sich Völlegefühl und Blähungen vertreiben.