1. Ratgeber
  2. Gesundheit & Ernährung

Polyester schützt besser vor Sonne als Baumwolle

Polyester schützt besser vor Sonne als Baumwolle

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich gegen die Sonne schützen möchte, sollte etwas Passendes anziehen. Am besten ist dunkle Kleidung aus Polyester. Darauf weist die Initiative „Sonnenschutz? — Sonnenklar!

“ anlässlich des Tags des Sonnenschutzes am 21. Juni hin.

Kleidung aus Polyester schützt die Haut besser vor Sonne als Textilien aus Baumwolle. Letztere hält UV-B-Strahlen, die Sonnenbrand auslösen, nur in geringem Umfang ab. Das teilt die Initiative „Sonnenschutz? — Sonnenklar!“ mit. Enge und helle Bekleidung schütze außerdem nicht so gut wie weite und dunkle. Ungeeignet sei ein transparenter Stoff, weil er einen Teil des sichtbaren Lichts und auch UV-Strahlen durchlässt.

Generell ist es wichtig, schon vor dem Gang ins Freie alle frei liegenden Hautpartien großzügig mit Sonnenschutzmittel einzureiben und die Mittagssonne zu meiden. Träger der Initiative sind unter anderem die Berufsverbände der Kinder- und Jugendärzte, der Augenärzte und der Kosmetiker/innen.