1. Ratgeber
  2. Gesundheit & Ernährung

Hufeland-Klinik Bad Ems: Gesund werden, gesund bleiben

Reha : Hufeland-Klinik Bad Ems: Gesund werden, gesund bleiben

Die Hufeland-Klinik befindet sich auf der Bismarckhöhe des traditionsreichen Kurorts Bad Ems und liegt damit in einer der schönsten Urlaubs- und Ferienregionen Deutschlands in Nachbarschaft der Weltkulturerbe-Region Oberes Mittelrheintal.

Mit seinen Heilquellen und der berühmten Emser Sole ist das Kaiserbad Bad Ems ein international bekannter Kurort, den schon Zar Alexander II und Dostojewski besuchten. Hochspezialisierte Medizin trifft hier auf Kultur und eine Umgebung, die Entspannung, Ruhe und das Auftanken neuer Kräfte ermöglicht. Schon seit vielen Jahrzehnten ist die Hufeland-Klinik für ihre Erfahrung in der Behandlung von Erkrankungen der Atmungsorgane bekannt. In der Klinik wird das gesamte Spektrum der Lungenerkrankungen diagnostiziert und behandelt, einschließlich chronischer Atemwegserkrankungen und der stark zunehmenden Bronchialkarzinome.

Auch zur Privat-Reha nach Bad Ems

Als Besonderheit in der Gesundheitslandschaft Deutschlands bietet die Hufeland-Klinik aber nicht nur die Akutversorgung an, sondern auch Rehamaßnahmen. Es werden teilstationäre und stationäre Rehabilitationen sowie eine große Zahl an Anschlussheilbehandlungen bei Erkrankungen der Atemorgane durchgeführt. Auch privat kann man die Vorzüge der Klinik nutzen. Ist man zur Reha in Bad Ems zielen die Maßnahmen auf Linderung von Luftnot, Husten, Verschleimung, Kraftverlust, Schmerzen sowie anderen Beschwerden und gleichzeitiger Steigerung der Lebensqualität sowie Leistungsfähigkeit in Alltag und Beruf. In ganzheitlichem Ansatz wird ein individuell angepasstes Behandlungs-, Schulungs- und Trainingsprogramm erstellt und Hilfe zur Selbsthilfe gegeben. Ziel ist es, dass nach den ersten Fortschritten während der in der Regel dreiwöchigen Rehabilitation das Erlernte zuhause fortgesetzt und somit nachhaltig und langfristig eine weitere Verbesserung erreicht wird.

Das Team vor Ort

Betreut werden die Gäste des Hauses von einem erfahrenen Team aus pneumologischen Fachärzten und Assistenzärzten, speziell ausgebildeten Atemtherapeuten, Pflegefachkräften, Physiotherapeuten sowie den Kolleginnen und Kollegen des Sozialdienstes.

Die Leistungen in der Klinik

Unterbringung im Einzelzimmer ist genauso selbstverständlich wie Vollverpflegung aus abwechslungsreicher Speisekarte mit individueller Menüauswahl und Kurtaxe. Alle Gäste können das hauseigene Fitnessstudio und Schwimmbad nutzen. Bei Lungenerkrankungen ist daher der Weg nach Bad Ems künftig der Weg der Wahl!

Informationen:

Hufeland-Klinik Bad Ems
Maybach Medical Group
Taunusallee 5
56130 Bad Ems
Telefon 02603/92 0
www.hufeland-klinik.com