Firma Allos ruft bundesweit Fruchtschnitten zurück

Hamburg/Bremen (dpa) - Weil in einem Produkt ein Glassplitter gefunden wurde, ruft die Firma Allos vorsorglich Fruchtschnitten der Geschmacksrichtung „Maracuja“ und „Mango“ zurück.

Die Allos GmbH hat bundesweit ihre Fruchtschnitten „Maracuja“ und „Mango“ zurückgerufen. In einem angebrochenen Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.12.13 sei ein kleines Glasstück entdeckt worden, teilte Allos mit. Vorsorglich werde vom Verzehr der Fruchtschnitten mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum abgeraten. Es gebe „keinen Hinweis darauf, dass andere Chargen des Produktes betroffen sind“, hieß es in der Mitteilung des Unternehmens.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort