E-Stoffe bei bunten Eiern unbedenklich

Leipzig (dpa/tmn) - Verbraucher können ohne Bedenken bunte Eier kaufen - auch wenn auf der Packung zahlreiche E-Nummern vermerkt sind. Dabei handelt es sich um Angaben zu den verwendeten deklarationspflichtigen Farbstoffen, erläutert die Verbraucherzentrale Sachsen.

Diese Zusatzstoffe seien für den Verzehr zugelassen, blieben beim Färben der Eier jedoch fast ausschließlich auf der Eierschale. Nur bei einigen wenigen Verbrauchern wirken diese Farben allergieauslösend, wenn sie durch feine Risse in der Schale ins Ei gelangt sind.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort