1. Ratgeber
  2. Geld & Recht

Ausgaben vor dem Fest: Deutsche planen für Weihnachtsgeschenke 465 Euro ein

Ausgaben vor dem Fest : Deutsche planen für Weihnachtsgeschenke 465 Euro ein

Essen (dpa/tmn) - Die Deutschen lassen sich Weihnachtsgeschenke einiges kosten: Im Schnitt planen sie in diesem Jahr rund 465 Euro dafür ein. Das zeigt eine repräsentative Studie der FOM Hochschule.

Männer geben demnach mit durchschnittlich rund 482 Euro etwas mehr aus als Frauen, die Geschenke für etwa 450 Euro kaufen wollen. Auf der Beliebtheitsskala ganz oben stehen Geschenkgutscheine. Etwa die Hälfte (50 Prozent) der Befragten verschenkt zumindest ein Exemplar gerne zu Weihnachten. Auf den weiteren Plätzen folgen Kosmetik (44 Prozent), Bücher (43 Prozent), Konzert- und Theaterkarten (43 Prozent), Uhren und Schmuck (41 Prozent) sowie Spielwaren (39 Prozent).

Das ifes-Institut für Empirie und Statistik der FOM Hochschule hat bundesweit über 56 000 Deutsche ab 12 Jahren befragt.