1. Ratgeber
  2. Geld & Recht

Dafür nehmen die Deutschen am häufigsten ein Darlehen auf

Finanzen : Dafür nehmen die Deutschen am häufigsten ein Darlehen auf

Angesichts der Niedrigzinspolitik der EZB sind Kredite aktuell so günstig wie noch nie zu haben. Und tatsächlich entscheiden sich immer mehr Deutsche dafür, ein Darlehen aufzunehmen, um sich Wünsche zu erfüllen. Eine aktuelle Untersuchung hat nun erforscht, für welche Dinge die Deutschen ihr Geld am häufigsten investieren. Dieser Artikel stellt die Ergebnisse vor und zeigt, wofür die meisten Menschen hierzulande Geld leihen.

Neuwagen und gebrauchte PKW

Mobilität ist in Deutschland ein wichtiges Thema. Das betrifft den Weg zur Arbeit ebenso wie Ausflüge und Urlaube. Die meisten Deutschen setzen nach wie vor auf einen eigenen PKW, um voranzukommen. Viele verwenden klassische Wagen, aber auch die E-Mobilität ist für viele ein wichtiges Thema. Das Mobilität und Autos für die deutschen Herzensanliegen sind, erkennt man zudem daran, mit welcher Leidenschaft das Thema „Tempolimit auf Autobahnen“ diskutiert wird.

Viele Deutsche nehmen ein Darlehen auf, um sich ein neues Auto leisten zu können. Grundsätzlich kann hierfür ein reiner Konsumkredit genutzt werden, häufig ist aber eine professioneller und individuelle Lösung deutlich günstiger. Ein Drittel der Kreditnehmer entscheidet sich für einen Gebrauchtwagen, ein knappes Drittel für einen Neuwagen. Einige investieren Eigenkapital bei der Finanzierung, für andere ist es nötig, die gesamte Kaufsumme als Darlehen aufzunehmen. Eine klare Bevorzugung bestimmter Marken oder Modelle ist bei den Investitionen jedoch nicht zu erkennen.

Einrichtungsgegenstände für das eigene Zuhause

Das eigene Zuhause ist für die meisten Deutschen ein Ort der Ruhe oder des familiären Zusammenseins. Hier erholen sie sich vom stressigen Arbeitsalltag und genießen ihre Freizeit. Entsprechend ist es für die meisten wichtig, ihre eigenen vier Wände so individuell und ansprechend wie möglich zu gestalten. Deswegen nehmen viele einen Kredit auf, um sich Einrichtungsgegenstände zu besorgen und ihrem Zuhause Persönlichkeit und Charakter zu verleihen.

Möbel stehen ganz oben auf der Wunschliste der Deutschen. Diese sollen einerseits einen hohen Sitzkomfort bieten und andererseits exzellent aussehen. Außerdem nehmen viele praktische Aspekte in den Blick. So nutzen viele Kreditnehmer das Geld beispielsweise, um eine neue Küche anzuschaffen oder wichtige Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen oder Spülmaschinen zu kaufen. Einige investieren das Geld in eine Renovierung der Wohnung und schaffen sich beispielsweise Farben, neue Vorhänge, neue Lampen und ähnliches an.

Umschuldung von bestehenden Krediten

Die aktuell niedrigen Kreditzinsen laden dazu ein, eine Umschuldung vorzunehmen und teure Kredite abzulösen. In den letzten Jahren ist der Leitzins durch die EZB immer weiter gesenkt worden. Entsprechend müssen Kreditnehmer für einen neuen Kredit heutzutage deutlich weniger zahlen als noch vor fünf oder zehn Jahren. Wer eine solche Umschuldung vornimmt, kann somit teure Kredite loswerden und gutes Geld durch niedrige Zinsen sparen.

Vor einer Umschuldung ist es wichtig, alle Faktoren zu berücksichtigen und genau zu rechnen. Häufig verlangen Banken nämlich eine Vorfälligkeitsentschädigung, wenn ein Kredit vor Ablauf des eigentlichen Kreditvertrags zurückgezahlt wird. Immerhin gehen ihnen so kostbare Zinseinnahmen verloren. Kreditnehmer müssen somit klären, ob die neuen Kreditkonditionen selbst nach der Zahlung einer Vorfälligkeitsentschädigung immer noch günstiger sind. Grundsätzlich gilt: Je näher das Auslaufdatum eines bestehenden Vertrags liegt, desto niedriger ist die Vorfälligkeitsentschädigung.

Unterhaltungselektronik

Eine große Zahl der Kreditnehmer investiert das aufgenommene Geld in Unterhaltungselektronik. Hierzu gehören Spielkonsolen und Fernseher ebenso wie Smartphones und Tablets. Einige benutzen solche Geräte im beruflichen Umfeld, häufig werden sie jedoch in der Freizeit für Spiel und Spaß verwendet. Einige wollen lediglich ein zusätzliches Angebot zur Verfügung haben, weswegen ihnen gebrauchte Unterhaltungselektronik vollkommen ausreicht. Andere sind gerade daran interessiert, die neuesten Modelle benutzen zu können und investieren daher in Neuerscheinungen.

Investitionen in Immobilien

Der Traum vom Eigenheim ist bei vielen Deutschen nach wie vor lebendig. Manche wollen aus den großen Metropolen wegziehen und in einer ruhigen Gegend am Meer oder in den Bergen leben. Andere zieht es gerade in die großen Städte. Aufgrund der immensen Nachfrage sind die Immobilienpreise in den Ballungszentren allerdings extrem hoch. Entsprechend hoch müssen die Kreditsummen sein, um sich eine Immobilie leisten zu können. Allerdings steigen die Mieten ebenfalls kontinuierlich an, weswegen sich eine solche Investition zumindest langfristig meist lohnt.

Befragungen zeigen, dass Eigentumswohnungen in Bezug auf Häuser an Relevanz gewonnen haben. Offenbar brauchen die Menschen heutzutage kein großes Haus mit Garten mehr, um sich wohlzufühlen. Einige investieren gezielt in Wohnungen, die sie gegebenenfalls vermieten können, wenn sie diese gerade nicht selbst benötigen. Abhängig von der Lage, der Ausstattung und des Baujahrs fallen jeweils andere Kosten für eine solche Investition an.

Sonstige Ausgaben

Es gibt noch eine Vielzahl weiterer Gründe, aus denen Menschen einen Kredit aufnehmen. Einige wollen ihren Dispokredit ausgleichen und andere bezahlen damit ihren Umzug. Auch Luxusartikel werden vermehrt mit einem Kredit bezahlt. So gönnen sich viele Menschen von dem geliehenen Geld Schmuck oder einen schönen Urlaub oder decken sich mit neuer Bekleidung ein. Einige investieren in ihre Zukunft und nutzen das Geld für Aus- und Weiterbildungen. Nicht zuletzt benötigen einige einen Kredit, um kostspielige medizinische Behandlungen zu bezahlen, die von der Krankenkasse nicht abgedeckt werden.

Dafür nehmen die Deutschen am häufigsten ein Darlehen auf
Foto: Unsplash.com/Tierra Mallorca, CC0 1.0

Fazit

Die Nachfrage nach günstigen Krediten ist aktuell gigantisch. Die Palette an Projekten, für die dieses Geld investiert wird, ist ähnlich groß. Während einige praktische Gegenstände wie Autos oder Haushaltsgeräte davon kaufen, leisten sich andere Unterhaltungselektronik oder einen Urlaub. Die Investitionen zeigen deutlich, dass die Deutschen sowohl zukunftsorientiert und vernünftig investieren als auch die Freude am Leben nicht aus dem Blick verlieren.