1. Ratgeber
  2. Familie & Jugend

Aufrecht und in Ruhe essen: So verschlucken Senioren sich nicht

Aufrecht und in Ruhe essen: So verschlucken Senioren sich nicht

Bonn (dpa/tmn) - Wie kleine Kinder verschlucken sich auch Senioren beim Essen leicht. Wer beim Einnehmen der Mahlzeiten einige Tipps beherzigt, kann das Risiko klein halten.

Verschlucken Ältere sich beim Essen leicht, kann das an einer falschen Körperhaltung liegen. Ideal ist, sich aufrecht mit leicht nach vorne gebeugtem Kopf hinzusetzen. Manchmal gelingt das besser, wenn man sich ein Kissen unterschiebt. Wer im Bett liegen muss, sollte den Oberkörper hoch lagern. Diese Position sollte noch für etwa 20 Minuten nach Einnahme der Mahlzeiten beibehalten werden. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hin.

Fällt das Schlucken schwer, muss sich der Betroffene beim Essen und Trinken sehr konzentrieren. Senioren sollten daher darauf achten, ihre Mahlzeiten in ruhiger Atmosphäre zu sich zu nehmen. Ablenkung durch Hintergrundgeräusche wie ein Radio sollten sie vermeiden. Wichtig ist auch, den Mund ganz leer zu machen, bevor der nächste Bissen gegessen wird.