Rainer Kunst steigt bei ZackBumm ein

Die Eventagentur ZackBumm GmbH (Open-Source-Festival, Ratskeller, Ergo Ipsum) holt sich Rainer Kunst in die Führungsspitze. Das Unternehmen will mit diesem Schritt eine neue Positionierung am Markt „als Allround-Spezialist für Wirtschaft, Kreativität und neuartige Markenauftritte“ erreichen.

„Die gemeinsamen Erfahrungen zusammengebracht, schaffen neue Synergien und neuen Impact, der innerhouse entwickelt, geplant und umgesetzt werden kann und wird.“, sagt Christian Fleischer, ZackBumm GmbH. Rainer Kunst, der im Mai mit seiner Frau Lisa Maria Kunst das Creative Habitat „Flora & Fauna“ eröffnet hat, begründet den für ihn konsequenten Schritt der Beteiligung an der ZackBumm GmbH: „ZackBumm passt perfekt in das Unternehmensportfolio von Flora & Fauna, weil es ein weiterer Baustein auf der Klaviatur der Kommunikation- und Marketingdienstleistungen ist. Die ersten gemeinsamen Projekte für Kunden zeigen, dass die Idee der Partnerschaft jetzt schon aufgeht. Es fühlt sich so an, als wäre es nie anders gewesen.“

Auch die räumliche Vereinigung ist vollzogen. ZackBumm zieht zu „Flora & Fauna“ an der Florastraße 75 in Unterbilk und verlässt ihren Hinterhof in Flingern. Die zehnköpfige ZackBumm GmbH wird zukünftig geführt von den beiden geschäftsführenden Gesellschaftern Christian Fleischer und Rainer Kunst, sowie Käthe Fleischer in der Position als Chief Creative Officer.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort