1. PR-Specials
  2. WZ Events

Escape Room-Adventure gegen die Corona-Langeweile

Freizeit : Escape Room-Adventure gegen die Corona-Langeweile

Eine kreative Neuerfindung bringt das gemeinsame Escape-Room-Erlebnis ins Wohnzimmer: #wirbleibenzuhause.

Dir fällt zu Hause die Decke auf den Kopf? Du vermisst gemeinsame Erlebnisse mit deinen Freunden? Dann geht es dir genau wie uns. Die Kontaktverbote und Ausgangssperren heißen jedoch nicht, dass man auf Spaß und gemeinsame Abenteuer vollständig verzichten muss. Die Neuerfindung Escape@Home bringt das reale Escape-Room-Feeling ab diesem Samstag, 28. März, direkt in Eure Wohnzimmer.

Verbinde Dich via Whatsapp-Videochat, Skype oder Google Hangouts mit Deinen Freunden und löst gemeinsam an der Seite von Sherlock Holmes Fall um Fall. Über einen Login stellen wir Euch eine Reihe von Hinweisen zur Verfügung, die es gemeinsam zu kombinieren gilt. Wie beim bekannten Escape-Room-Erlebnis läuft die Zeit beim Escape@Home-Adventure gnadenlos auf dem Bildschirm herunter.

Wird es euch gelingen, die Mission vor Ablauf der 60 Minuten zu meistern? Der Preis für ein Escape@Home-Erlebnis beträgt für die gesamte Gruppe 19,90 Euro. Das Adventure kann mit zwei bis sechs Spielern von bis zu drei Standorten gemeinsam gespielt werden.

Zehn Prozent der Einnahmen werden an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes gespendet und helfen somit unmittelbar denjenigen, die unsere Hilfe derzeit am meisten benötigen. Unser Escape-Room-Betrieb wurde aufgrund der Pandemie vorläufig stillgelegt. Die kurzfristige Entwicklung des Escape@Home-Erlebnisses steht daher beispielhaft für den kreativen und anpackenden Umgang mittelständischer Unternehmen in Krisensituationen.

Tickets sind ab sofort unter www.escape-at-home.de erhältlich.