1. PR-Specials
  2. WZ Events

Baumesse auf nächstes Jahr verschoben

Absage : Baumesse auf nächstes Jahr verschoben

Die Premiere der Baumesse in Krefeld wird wegen der Corona-Pandemie auf kommendes Jahr verlegt.

Aufgrund der derzeitigen Situation hat das Gesundheitsamt in Krefeld am heutigen 12. März entschieden, dass die Veranstaltung Bauen-Wohnen-Renovieren-Modernisieren auf dem Sprödentalplatz in Krefeld an diesem Wochenende nicht stattfindet.

Deshalb wird die Veranstaltung auf den neuen Termin 19. bis 21. März 2021 verschoben. Dieser Termin ist bereits von der Stadt Krefeld fest reserviert.

In der morgigen Print-Ausgabe der WZ werden Sie auf der Seite Events.Kultur.Szene eine Ankündigung und eine Freikarte für die Baumesse finden. Die Absage der Messe erreichte uns zu kurzfristig, um dies noch ändern zu können.