"Für den richtigen Beruf entschieden"

"Für den richtigen Beruf entschieden"

Die angehende Industriekauffrau Laura Schlüter und Fabian Schmidt als zukünftiger Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik haben den Azubi-Aktionstag mitorganisiert.

Laura Schlüter lebte und arbeitete nach ihrem Abitur zwei Jahre in Atlanta. Nach neun Monaten als Au-pair in den USA wechselte die 22-Jährige als Praktikantin zum amerikanischen HUEHOCO- Standort. „Dort habe ich im Büro gearbeitet“, erzählt die Wuppertalerin, die sich in der Freizeit gerne um ihre Pferde kümmert. „Es hat nicht lange gedauert und ich habe mich für eine Ausbildung entschieden.“ Nach ihrer Rückkehr unterschrieb die angehende Industriekauffrau ihren Ausbildungsvertrag bei HUEHOCO in Wuppertal.

„Während meiner Ausbildung durchlaufe ich alle zwölf kaufmännischen Abteilungen des Unternehmens. Derzeit bin ich in der Qualitätssicherung tätig. Ich habe mich auf jeden Fall für den richtigen Beruf entschieden. Es macht mir sehr viel Spaß.“

Das sieht auch Fabian Schmidt so. Er absolviert eine dreijährige Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik. „Ich bin jetzt schon drei Jahre dabei und bereite mich jetzt auf die Gesellenprüfung vor“, sagt der 22-Jährige selbstbewusst. Prüfungsangst habe er nicht. „Ich bin doch bestens vorbereitet. In meiner dreijährigen Ausbildungszeit habe ich alles in Theorie und Praxis gelernt, was ich für die Prüfung brauche.“ Schon als Jugendlicher hat sich Fabian Schmidt für Fahrzeuglackierungen interessiert. „Damals habe ich meinen Roller selbst lackiert. Es sollte einfach perfekt werden. So wurde auch mein Interesse an diesem Beruf geweckt, der früher einmal Industrielackierer hieß.“ Nach bestandener Prüfung möchte ihn sein Arbeitgeber gerne als engagierten und gesuchten Fachmann übernehmen.