1. PR-Specials
  2. WestLotto

Künstler aufgepasst: 500 Euro sichern!

Erfolgreiche WestLotto-Aktion für NRW-Künstler : Hilfe für Künstler: 500x500€ für NRW-Kultur

Die aktuelle Pandemie trifft viele Wirtschaftszweige und Berufsgruppen hart. Besonders betroffen sind Künstler, Musiker und selbständig Kreative jedes Genres. Auftritte, Shows, Konzerte, Ausstellungen, Kunstmessen, Festivals waren im Frühjahr komplett abgesagt, im Sommer fanden ein paar kleinere Events statt, und nun steht die gesamte Gesellschaft mitten im nächsten Teil-Lockdown. Künstler ohne festes Engagement trifft es besonders hart. Vor allem die jüngeren Musiker oder Künstler verdienen oft nur sehr wenig Geld und sind kaum in der Lage, Rücklagen zu bilden. WestLotto hat in der NRW-Kunstszene ein Zeichen gesetzt und die Aktion 500 x 500 für die NRW-Kultur ins Leben gerufen.

500 aktuelle Clips von NRW-Kulturschaffenden abrufbar

500 professionelle Künstler aus NRW reichen WestLotto jeweils einen drei- bis vierminütigen selbstproduzierten Clip ein, in dem sie sich selbst und ihre Arbeit vorstellen. Dafür erhalten sie ein einmaliges Honorar von 500 Euro. WestLotto hat die Aktion nicht auf bestimmte Genres oder Sparten beschränkt. Ob Bildende Kunst, (freie) Fotografie, Gesang, Komposition, Musik, Regie und Bühne, Schauspiel, Tanz, Pantomime, Performance: Diese Vielfalt ist Ausdruck der Kulturszene in NRW. Die 500 Förderungen waren wenige Tage nach dem ersten Aufruf bereits vergeben.

Die eingereichten Clips werden in einer großen Playlist bei YouTube gesammelt. Alle kulturinteressierten Menschen in NRW und von überall sind eingeladen, selbst einmal in der Playlist „Systemrelevant sind wir alle“ auf YouTube zu stöbern: http://west.lotto/nrwkultur.