1. PR-Specials
  2. WestLotto

KENO: sogar ohne Treffer gewinnen

WestLotto : KENO: sogar ohne Treffer gewinnen

Keine Treffer und dennoch gewonnen? Das kann es nicht geben – außer bei KENO. Bei dieser täglichen Lotterie bestimmen Sie Einsatz, Risiko, Chance und Gewinn selbst

  • Bei den täglichen KENO-Ziehungen werden immer 20 Zahlen aus insgesamt 70 gezogen.
  • Zwischen zwei und zehn Zahlen können pro Tipp angekreuzt werden (KENO-Typ 2 bis 10), Quicktipps sind ebenfalls möglich.
  • Je mehr Ziffern angekreuzt und je mehr Treffer erzielt werden, desto größer ist der mögliche Gewinn. Dieser ist zusätzlich abhängig von der Höhe des Einsatzes, der ebenfalls flexibel bestimmt werden kann: ein, zwei, fünf oder zehn Euro je KENO-Typ und Ziehungstag. Beispiel: Beim KENO-Typ 10 werden mit zehn Richtigen bei zehn Euro Einsatz bis zu eine Million Euro ausgezahlt (Chance 1:2,1 Mio).
  • Besonderheit: Mit den KENO-Typen 8, 9 und 10 hat auch gewonnen, wer gar keinen Treffer erzielt hat. Bei den KENO-Typen 9 und 10 sogar das Doppelte des Einsatzes.

Keine Spielteilnahme unter 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen! Hilfe und Beratung unter: Landeskoordinierungsstelle Glücksspielsucht NRW - Telefon: 0 800-0 77 66 11 (kostenlos) Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA); Telefon: 0 800-1 37 27 00 (kostenlos)