Ambiente: Gründe für eine Location

Ambiente: Gründe für eine Location

Die Auswahl der Tagungs- oder Eventräume ist entscheidend für den Erfolg.

Neben den eingeladenen Gästen oder Besuchern ist die Location mit ihrem Charakter und ihrer Lage mitentscheidend für den Er-folg einer Veranstaltung. Neben dem unerlässlichen persönlichen Eindruck und der richtigen Größe, zählen hier auch noch weitere wichtige Faktoren.

Die ausgewählte Location sollte aus mehreren Räumen bestehen oder sich in verschiedene Bereiche aufteilen lassen. Nur dann lassen sich verschiedene Funktionen zeitgleich realisieren oder ohne Störungen vorbereiten.

Der Markt für Event- und Business-Locations ist riesig. Ange-bot und Nachfrage bestimmen auch den Preis. Die viel gebuchten und angesagten Räumlichkeiten bieten nicht immer das Beste Preis- Leistungsverhältnis. Oft lohnt sich eine ausführlichere Suche und führt zu einer günstigeren aber ebenfalls originellen Lösung.

Nach getaner Tagungsarbeit oder einer Feier empfinden es viele als angenehm nur einen kurzen Weg zu Fuß zu ihrer Übernachtungsmöglichkeit zu haben. Bei mangelnden Hotels in der Nähe kann ein Shuttleservice Abhilfe schaffen. Dieser erhöht auch die Wertigkeit der Veranstaltung, ist aber mit zusätzlichen Kosten verbunden. Viele Veranstalter bieten solche Services mit an.

Wenn der Mensch ist, was er isst, gilt gleiches auch für Locations. Das beste Ambiente nützt nichts, wenn das Essen nicht schmeckt. Daher sollten sich der Gaumen auch hier unbedingt einen persönlichen Eindruck machen.

Das gesamte Umfeld der favorisierten Lokalität gehört mit zum Gesamteindruck. Oft ergeben sich durch die sorgfältige Erkundung der Umgebung noch zusätzliche Möglichkeiten für Veranstaltung oder Rahmenprogramm.