Schwanenmarkt: Gesucht werden die „Faces of Krefeld“

Schwanenmarkt: Gesucht werden die „Faces of Krefeld“

Wer die meisten Likes erhält, gewinnt sein Foto auf die Leinwand gebannt - künstlerisch verfremdet. Aktion geht über sechs Wochen.

In den kommenden Wochen setzt der Schwanenmarkt zum zweiten Mal das Erfolgsprojekt des Krefelder Künstlers und Cartoonisten Michael Strogies in Szene. „Damit möchten wir an das große Interesse der ersten Runde im Jubiläumsjahr 2016 anknüpfen“, erläutert Centermanager Christoph Wessel. „Faces of Krefeld“ heißt die Aktion - Krefelder Gesichter.

Mit dem Aufkommen der Social Media Plattformen hat sich die Fottokultur deutlich gewandelt: „Selfies und spontane Schnappschüsse bestimmen das tägliche Bild und geben Einblick in die Persönlichkeit der Menschen, stellen witzige Momentaufnahmen aber auch starke Emotionen dar“, erklärt Christopher Wessel. „Das möchten wir mit unserer Aktion in den kommenden Wochen aufgreifen.“

Foto: WZ

Worum geht es genau? Über sechs Wochen können sich alle Krefelder über die Facebookseite „Faces of Krefeld“ und „Schwanenmarkt“ mit ihrem Lieblingsbild oder Selfie bewerben. Wer zum Ende der Abstimmzeit in jeder Woche die meisten Likes ergattert hat, gewinnt sein Bild als ganz persönliches Kunstwerk auf Leinwand in Acryl und Shoppinggutscheine in dem Einkaufscenter an der Hochstraße in der Innenstadt. Zum Start der Aktion werden vom 11. bis 24. März im Schwanenmarkt bekannte Krefelder Gesichter zu sehen sein. Die Bilder der Promis werden mit Unterstützung der WZ am Ende der Aktion im April verlost. Mit im Boot sind beispielsweise die Sportvereine Krefeld Pinguine, der KFC Uerdingen sowie der ehemalige Eishockeystar Christian Ehrhoff.

Die Abstimmungswochen beginnen am 18. März. Die Bilder müssen auf Faces of Krefeld (Facebook) eingeschickt werden und werden anschließend in einer Galerie veröffentlicht. Dort können sie geliked werden.

Foto: Schwanenmarkt Krefeld/Win10

Die drei Bilder mit den meisten Likes gewinnen: Jede Woche gibt es ein großes Gemälde auf Leinwand in Acryl (1. Platz), einen Kunstdruck im Rahmen (2. Platz) und eine Digitalzeichnung (3. Platz) zu gewinnen. Die Abschlussausstellung mit allen Kunstwerken, die auf den ersten beiden Plätzen gelandet sind, findet vom 15. bis 20. April im Schwanenmarkt statt. Zum großen Finale können alle Gewinner und Models ihre Bilder am 20. April von 14 bis 16 Uhr abholen und persönlich den Künstler Michael Strogies treffen.

Foto: Schwanenmarkt Krefeld/Win10

Der Schwanenmarkt als großes Einkaufscenter mitten in der Krefelder Fußgängerzone verfügt über mehr als 12 000 Quadratmeter Verkaufsfläche mit rund 60 Shopkonzepten, Arztpraxen, Büros und einem Kindergarten. Hier stehen den Besuchern Geschäfte für die Bereiche Mode, Wohnen und Unterhaltung, Beauty und Food sowie verschiedene Dienstleistungsunternehmen zur Verfügung. 200 Wohnungen gehörendes weiteren zum Areal des Einkaufszentrums, ebenso wie ein Parkhaus und eine Tiefgarage mit mehr als 700 Parkplätzen in bester Citylage.

Vor über 40 Jahren eröffnet, wurde das Einkaufscenter in den folgenden Jahrzehnten mehrfach umgebaut und immer wieder modernisiert. Seit 2003 lassen Glaskuppeln deutlich mehr Tageslicht hinein, 2006 wurde die Ladenstraße modernisiert.


Adresse und Kontakt

CEMAGG Management GmbH
Hochstraße 114
47789 Krefeld
02151/668905
Telefon: +49 (02151) 668905
E-Mail: info@schwanenmarkt-krefeld.de
Facebook:
www.facebook.com/facesofkrefeld/
www.facebook.com/schwanenmarktKR/