Richtiger Schritt

Flüchtlinge in Nordrhein-Westfalen, das war bislang vor allem ein Thema der Unterbringung. Dass weit mehr dazu gehört, macht ein Blick in die Schulen deutlich. Die bergen traditionell ein hohes Konfliktpotenzial — weil immer zu wenig Lehrer in zu kurzer Zeit zu vielen Schülern zu viel Stoff vermitteln müssen.

Der einzelne Schüler mit seinen Bedürfnissen bleibt da oft genug auf der Strecke.

Die Maßnahmen der Ministerin sind nur ein erster, aber richtiger Schritt.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort