Merkel beim Ski-Langlauf verletzt

Merkel beim Ski-Langlauf verletzt

Berlin (dpa). Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich im Skiurlaub in der Schweiz beim Langlauf verletzt. Nach einem Bruch des Beckenrings müsse die Kanzlerin in den nächsten drei Wochen mehrere Termine und Reisen absagen, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin: Es handele sich um eine „schwere Prellung verbunden mit einem unvollständigen Bruch im linken hinteren Beckenring“.

Mehr von Westdeutsche Zeitung