Winkelmeier-Becker wird Staatssekretärin

Wahlkreis Rhein-Sieg I : Winkelmeier-Becker wird Staatssekretärin

Die CDU-Politikerin Elisabeth Winkelmeier-Becker ist in Berlin im Bundeswirtschaftsministerium zur Parlamentarischen Staatssekretärin berufen worden.

Winkelmeier-Becker ist seit 2005 Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Rhein-Sieg I. Die Ex-Richterin am Amtsgericht Siegburg war zuvor rechts- und verbraucherpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und 2017 auch als Ministerin im NRW-Kabinett von Armin Laschet im Gespräch.

Der NRW-Ministerpräsident begrüßte die Lösung, Winkelmeier-Becker könne den Strukturwandel im Rheinischen Revier und im Ruhrgebiet „kompetent begleiten“. Sie folgt auf den Gelsenkirchener Oliver Wittke , der Chef des Immobilienverbands ZIA wird.

(kup)