Willkommenes Strohfeuer

Willkommenes Strohfeuer

Kommentar

Zwei Monate vor Beginn der Ferien liegen nun die ersten Anträge für die Sanierung von Schulen und Kindergärten vor. Das Konjunkturpaket II kann seine Wirkung entfalten - später zwar, als von der Politik vorhergesagt, aber hoffentlich mit nachhaltiger Wirkung. Die Zielrichtung ist richtig: Schulen und Kindergärten auf Vordermann zu bringen, schafft Werte für die Zukunft. Gleichwohl handelt es sich um ein - willkommenes - Strohfeuer. In spätestens zwei Jahren ist der letzte Euro aus dem Paket ausgegeben, die armen Städte sind dann wieder ganz arm. Es muss eine Gemeindefinanzreform her - nachhaltig und dauerhaft.

frank.uferkamp@wz-plus.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung