1. Politik
  2. Landespolitik

Umfrage: Studenten sind zufrieden - klagen aber über hohe Belastung

Umfrage: Studenten sind zufrieden - klagen aber über hohe Belastung

Doch viele klagen über eine hohe Belastung.

Düsseldorf. Die Mehrzahl der Studenten in Nordrhein-Westfalen ist zufrieden mit ihrer Situation an den Universitäten. Das sei das Ergebnis einer Online-Umfrage aus dem vergangenen Herbst, sagte am Montag Landeshochschulministerin Svenja Schulze (SPD). An der Umfrage haben 20 000 Studierende teilgenommen, damit gilt sie als bislang größte in Deutschland. Im Großen und Ganzen sind demnach 71 Prozent der Teilnehmer mit den Studienbedingungen zufrieden. Unmut gibt es hingegen bei der Arbeitsbelastung. 41 Prozent der Umfrageteilnehmer gaben an, mehr als 40 Stunden in der Woche fürs Studium zu benötigen. Viele haben dazu noch Nebenjobs, um ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können.

Die CDU kritisierte, dass nicht nach überfüllten Hörsälen oder mangelnder Fachliteratur in den Bibliotheken gefragt worden sei. fu