NRW: Täter schweigt weiter nach Messerangriff auf Altenas Bürgermeister

NRW: Täter schweigt weiter nach Messerangriff auf Altenas Bürgermeister

Altena/Hagen. Drei Tage nach der Messerattacke auf den Bürgermeister von Altena warten die Ermittler weiter auf eine Aussage des Täters.

Der 56 Jahre alte arbeitslose Maurer habe sich bisher nicht zur Sache geäußert, teilte am Donnerstag die Staatsanwaltschaft Hagen mit.

Der Mann hatte den CDU-Politiker Andreas Hollstein am Montagabend in einem Dönerimbiss angegriffen und ihm eine fünf Zentimeter lange Schnittwunde zugefügt. Die Ermittler gehen von einem fremdenfeindlichen Motiv aus. Der 56-Jährige sitzt in Untersuchungshaft. dpa

Mehr von Westdeutsche Zeitung