Königspaar aus Holland kommt zum Besuch nach NRW

Königspaar aus Holland kommt zum Besuch nach NRW

Düsseldorf (dpa) - Das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima kommt Ende Mai zu einem Arbeitsbesuch nach Nordrhein-Westfalen. Zum Auftakt treffen die beiden am 27. Mai in Münster mit Studenten des Zentrums für Niederlande-Studien zusammen, das in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert.

Weitere Stationen sind Dortmund und das Fraunhofer-Institut für Logistik sowie Essen. Dort informieren sich Willem-Alexander und Máxima, die vom niederländischen Wirtschaftsminister Henk Kamp begleitet werden, über die Zusammenarbeit der beiden Länder in der Kreativwirtschaft.

Zum Abschluss nehmen die Gäste in Kleve an einem deutsch-niederländischen Unternehmergipfel teil. Hier geht es um die Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Am Vorabend trifft sich das Königspaar in Münster mit Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und Niedersachsens Regierungschef Stephan Weil (SPD). Niedersachsen steht ebenfalls auf dem Besuchsprogramm der könglichen Gäste.

Mehr von Westdeutsche Zeitung