Kardinal Meisner gestorben

Kardinal Meisner gestorben

Köln (dpa)- Kardinal Joachim Meisner ist tot. Der frühere Erzbischof von Köln sei während seines Urlaubs in Bad Füssing „friedlich eingeschlafen“, sagte ein Sprecher des Erbistums am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.

Meisner wurde 83 Jahre alt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung