1. Politik
  2. Landespolitik

Steigende Einwohnerzahl: Infrastruktur anpassen

Steigende Einwohnerzahl : Infrastruktur anpassen

NRW zieht an. Die Bevölkerung wächst nicht nur wegen der stabilen Geburtenrate, sondern auch wegen der Zuzüge aus dem Ausland. Darunter sind auch junge, motivierte und qualifizierte Neubürger, die von den Arbeitsplätzen in den Großstädten angelockt werden.

Davon profitiert NRW. Mit einem Rückgang der Bevölkerungszahlen ist jetzt erst 2025 zu rechnen. Nun sind die Städte gefordert, die Infrastruktur dem Trend anzupassen — von Wohnraum bis Kita-Platz.