Meinung: Grünen-Parteitag am Hambacher Forst - Wirklich keine gute Idee

Meinung : Grünen-Parteitag am Hambacher Forst - Wirklich keine gute Idee

Es ist keine gute Idee, im Hambacher Forst einen Parteitag zu inszenieren. Nicht für die Grünen, die nicht fürchten werden, aber doch fürchten müssen, in einer Konfrontationskulisse zu tagen, in der ihnen alles um die Ohren fliegt: Es drohen Bilder, die von friedlich-politischer Auseinandersetzung weit entfernt sind.

In einem Szenario, für das die Grünen selbst 2016 als Regierende den Rechtsrahmen mitgesetzt haben. Und es ist keine gute Idee in Sachen Wirkung: Es scheint, als baue jede Partei ihre Truppen auf. Das ist hier wie dort ein verhängnisvoller Angang.

Mehr von Westdeutsche Zeitung