1. Politik
  2. Landespolitik

Frühjahrsstimmung auf Arbeitsmarkt - Quote in NRW bei 8,2 Prozent

Frühjahrsstimmung auf Arbeitsmarkt - Quote in NRW bei 8,2 Prozent

Düsseldorf (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen ist in Nordrhein-Westfalen im März gesunken. 759 200 Menschen waren ohne Arbeit, 8431 weniger als einen Monat zuvor.

Wie die Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Düsseldorf mitteilte, sank die Arbeitslosenquote um 0,1 Punkte auf 8,2 Prozent. Im März 2014 betrug die Quote 8,5 Prozent.

„Der typische Verlauf im Frühling wird noch bis zum Juni rückläufige Arbeitslosigkeit bringen“, erläuterte Christiane Schönefeld, die Chefin der NRW-Regionaldirektion. Jetzt würden junge Fachkräfte eingestellt und die Außenberufe die Kapazitäten hochfahren. Aber rund die Hälfte der Arbeitslosen seien un- und angelernte Kräfte.