Fragwürdiges Finanzmodell

Fragwürdiges Finanzmodell

Mit dem Kommunalsoli sollen reichere Städte ärmeren dabei helfen, ihre Haushalte zu konsolidieren. Dabei drängt sich die Frage auf, ob man hier überhaupt von Reich und Arm sprechen kann. Steuereinnahmen allein sagen noch nichts darüber aus, wie wohlhabend eine Stadt wirklich ist.

Viele Zahler stecken selbst in Haushaltssicherungskonzepten und brauchen jeden Cent. Die Zwangsabgabe schwächt sie zusätzlich. Höchste Zeit, dass sich Richter mit dieser fragwürdigen Umverteilung beschäftigen.