1. Politik
  2. Landespolitik

Meinung: Ein Schritt in die richtige Richtung

Meinung : Ein Schritt in die richtige Richtung

Die gestrige, gezielte Kontrolle von Flüchtlingen aus Marokko und Algerien war ein Schritt in die richtige Richtung. Nicht wegen der massiven Übergriffe zu Silvester in Köln, nicht wegen Taschendiebstählen und Antanz-Akrobatik.

Ein wichtiger Aspekt der Willkommenskultur ist die Sicherheit, wirklich Verfolgten zu helfen — und nicht die Rahmenbedingungen von Wirtschaftsflüchtlingen zu verbessern. An diesem Punkt müssen die Behörden konsequent handeln und diejenigen zurückschicken, die aus sogenannten sicheren Herkunftsländern kommen.