Die Ampel blinkt

Kommentar

Nach Äußerungen von FDP-Chef Guido Westerwelle wird in NRW wieder über eine Koalition von SPD, Grünen und Liberalen spekuliert. Rechnerisch würde die Ampel zu einer Regierungsmehrheit reichen. Doch für die FDP stünde viel auf dem Spiel: Sie müsste mit Rot-Grün viele Errungenschaften von Schwarz-Gelb abschaffen - und ihre bisherige Politik stark ändern.

Doch die übrigen Möglichkeiten sind für die Liberalen wohl noch schlimmer: Eine Große Koalition verbannt sie auf die Oppositionsbänke, und bei einer möglichen Neuwahl droht gar das Scheitern an der Fünf-Prozent-Hürde. SPD-Chefin Hannelore Kraft hält alle Trümpfe in der Hand.

horst.kuhnes@wz-plus.de

Mehr von Westdeutsche Zeitung