Kanzlerin Merkel nimmt teil Treffen der Ost-Ministerpräsidenten in Bad Schmiedeberg

Bad Schmiedeberg (dpa) - Die ostdeutschen Ministerpräsidenten kommen heute in Bad Schmiedeberg in Sachsen-Anhalt zusammen. Zu dem Treffen der Regierungschefs aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin wird auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet.

Kanzlerin Merkel nimmt teil: Treffen der Ost-Ministerpräsidenten in Bad Schmiedeberg
Foto: dpa

Die Ministerpräsidenten sorgen sich über den geplanten Wechsel in der Förderpolitik: Statt speziell den Osten zu fördern, soll nach dem Willen der Bundesregierung künftig Geld und Aufmerksamkeit in alle strukturschwachen Regionen Deutschlands fließen.

Ziel sei es, wirksame Instrumente zu finden, mit denen die Lebensverhältnisse tatsächlich angeglichen werden könnten, sagte der gastgebende Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU). Zudem soll es unter anderem um den Breitbandausbau, Ideen zur Sicherung der medizinischen Versorgung auf dem Land und die EU-Förderpolitik gehen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Endlich Tempo
Bund und Länder wollen „beschleunigen“ Endlich Tempo
Zum Thema
Aus dem Ressort