1. Politik
  2. Inland

Hakenkreuze und Parolen an einer Moschee in Emmendingen

Rassistisches Motiv : Hakenkreuze und Parolen an einer Moschee in Emmendingen

Unbekannte haben das Gebäude einer Moschee in Emmendingen bei Freiburg mit Hakenkreuzen und Parolen beschmiert.

An einem Kindergarten in der Nähe und an einer Grundschule in einem Nachbarort fand die Polizei ähnliche Graffiti, wie die Ermittler am Freitag mitteilten. Wer dafür verantwortlich ist, sei noch unklar. Es könne von einem rassistischen Motiv ausgegangen werden. Zu dem oder den Tätern gebe es bislang keine Spur.

(dpa)