1. Politik
  2. Inland

Günther: Noch einmal Jamaika?​

KIEL : Günther: Noch einmal Jamaika?

(dpa). Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) treibt seine Pläne einer Neuauflage der Jamaika-Koalition voran. Der CDU-Landesvorsitzende lud am Mittwochabend Grüne und FDP zu einem gemeinsamen Sondierungsgespräch für heute in einem Kieler Hotel ein.

„Wir haben eine gute Grundlage“, sagte Günther nach einer Sitzung des geschäftsführenden Landesvorstandes in Kiel.

„Ich glaube, dass wir einen neuen Stil auch geprägt haben“, sagte Günther. Die Partner hätten die vergangenen fünf Jahre auf Augenhöhe gearbeitet, an einem Strang gezogen und sich gegenseitig Erfolge gegönnt. Der Glaube sei groß, dies fortsetzen zu können. Koalitionsverhandlungen könnten bereits kommende Woche starten. Klar sei, dass sich die CDU-Handschrift angesichts einer nur knapp verfehlten absoluten Mehrheit im Koalitionsvertrag widerspiegeln müsse.

Bei der Landtagswahl am 8. Mai hatten sich CDU (43,4 Prozent) und Grüne (18,3) deutlich verbessert, während die FDP nach starken Verlusten nur noch auf 6,4 Prozent kam.