Umfrage Grünen-Chef Habeck bei Kanzlerfrage vor Kramp-Karrenbauer

In einer Umfrage entschieden sich 43 Prozent für den Grünen-Chef Robert Habeck als Kanzler. Er liegt damit klar vor der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer.

 Robert Habeck bei einer Wahlkampfveranstaltung. Den Grünen-Politiker halten die Deutschen geeigneter als Kanzler, als die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer.

Robert Habeck bei einer Wahlkampfveranstaltung. Den Grünen-Politiker halten die Deutschen geeigneter als Kanzler, als die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer.

Foto: dpa/Sebastian Willnow

Grünen-Chef Robert Habeck liegt in der Kanzlerpräferenz der Deutschen klar vor der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer: 43 Prozent der Befragten entschieden sich in einer Umfrage des Instituts Civey für die "Welt" in der Kanzlerfrage für Habeck, nur 21 Prozent würden für Kramp-Karrenbauer votieren. 34 Prozent der Deutschen präferieren keinen von beiden, zwei Prozent enthalten sich bei dieser Frage der Antwort, hieß es in dem am Dienstag veröffentlichten "Welt Trend".

Der Zuspruch für Kramp-Karrenbauer ist auch unter Unionsanhängern geringer als der Zuspruch für Habeck unter Grünenanhängern. Kramp-Karrenbauer würde bei einer direkten Kanzlerwahl nur 55 Prozent im eigenen Lager erreichen. Habeck könnte hingegen auf 90 Prozent Zustimmung unter Grünenanhängern bauen.

Für die Erhebung hat das Meinungsforschungsinstitut Civey nach eigenen Angaben am Montag und Dienstag 5071 Menschen befragt. Die Fehlerquote liege bei 2,5 Prozentpunkten, hieß es.

(AFP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Endlich Tempo
Bund und Länder wollen „beschleunigen“ Endlich Tempo
Zum Thema
Aus dem Ressort