Beck als Ministerpräsident wiedergewählt

Mainz (dpa) - Der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) ist im Amt bestätigt worden. Er erhielt am Mittwoch im Mainzer Landtag in geheimer Wahl 60 Stimmen.

Die neue rot-grüne Koalition hat zusammen 60 Sitze, die CDU als nun einzige Oppositionsfraktion 41. Beck ist seit 1994 Ministerpräsident und damit der dienstälteste Regierungschef in Deutschland.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Endlich Tempo
Bund und Länder wollen „beschleunigen“ Endlich Tempo
Zum Thema
Aus dem Ressort