Gerechteres Abi

Gerechteres Abi

Wer in Bayern ein gutes Abitur gemacht hat, hat in der Regel bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt als ein NRW-Abiturient mit der gleichen Note. Der Grund: Das bayerische Abitur gilt als anspruchsvoller.

Die Beendigung dieser Ungerechtigkeit ist überfällig — und das bundeseinheitliche Abitur ist der sicherste Weg, dies zu erreichen. Vernünftige Ferienregelungen lassen sich auch dann noch finden. Da Abiturprüfungen mehrere Wochen vor den Ferien stattfinden, bleibt noch Spielraum dafür.