1. Politik

Corona in NRW: Auffrischungsimpfung für über 70-Jährige startet

Corona in NRW : Auffrischungsimpfung für über 70-Jährige in NRW startet

Über 70-Jährige können sich kostenlos ein weiteres Mal gegen das Coronavirus impfen lassen. Für alle anderen Altersgruppen gibt es derzeit keine Empfehlung.

Rund 2,8 Millionen über 70-Jährige sollen nach Willen des NRW-Gesundheitsministeriums ihren Corona-Schutz auffrischen lassen. Dazu verschicken die Städte und Kreise ab dem 25. Oktober Briefe per Post, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Wer vor mindestens sechs Monaten eine Corona-Impfung bekommen hat, könne sich kostenlos bei einem Hausarzt ein weiteres Mal impfen lassen. Die Ständige Impfkommission beim Robert Koch-Institut (RKI) habe hierzu eine Empfehlung ausgesprochen, heißt es in der Mitteilung des MAGS NRW.

Bis zum 31. Oktober laufen auch die Auffrischungsimpfungen in den Pflegeheimen. Eine Empfehlung der Stiko für unter 70-Jährige gibt es derzeit nicht.

(red)