1. Politik
  2. Ausland

Lockerbie: Attentäter liegt im Sterben

Lockerbie: Attentäter liegt im Sterben

Übergangsrat will al-Megrahi nicht ausliefern.

Tripolis. Zwei Jahre nach seiner umstrittenen Freilassung aus einem schottischen Gefängnis liegt der Lockerbie-Attentäter Abdelbaset al-Megrahi offenbar im Sterben. Wie der US-Sender CNN berichtete, fand ein Reporter des Senders den Krebskranken in seinem Haus in Tripolis. Dort werde al-Megrahi von seiner Familie versorgt. Er falle immer wieder ins Koma, benötige Sauerstoff und hänge am Tropf.

Der Nationale Übergangsrat in Libyen hatte unterdessen eine Auslieferung des Mannes nach Großbritannien oder in die USA ausgeschlossen. Justizminister Mohammed al-Alagi sagte in Tripolis: „Wir werden keinen libyschen Bürger an den Westen übergeben.“ Al-Megrahi sei bereits verurteilt worden und werde für den selben Vorwurf nicht noch einmal verurteilt. dpa