Endlich frei

Endlich frei: Ein Stammesangehöriger der burmesischen Rohingya wäscht sich zum ersten Mal seit seiner Flucht in einem indonesischen Auffanglager. Foto: Hotli Simanjuntak

Mehr von Westdeutsche Zeitung