1. Panorama

Düsseldorf: Zahl der im Ausland inhaftierten Deutschen gestiegen

Düsseldorf : Zahl der im Ausland inhaftierten Deutschen gestiegen

Düsseldorf. Die Zahl der im Ausland inhaftierten Deutschen ist einem Medienbericht zufolge in den vergangenen Jahren gestiegen. Das gehe aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der AfD-Bundestagsfraktion hervor, berichtete die „Rheinische Post“ am Dienstag.

An den Auslandsvertretungen wurden demnach vergangenes Jahr 2867 Haftfälle betreut. Im Vorjahr seien es mit 2694 Fällen fast 200 weniger gewesen.

In den Vorjahren lagen die Zahlen dem Bericht zufolge ebenfalls niedriger als im vergangenen Jahr. Im 2015 zählte die Regierung demnach 2633 im Ausland inhaftierte Deutsche, im Jahr davor 2720. Im Jahr 2013 seien 2636 Haftfälle bekannt gewesen, im Jahr 2012 seien es 2459 gewesen. „Zur Zahl der darunter befindlichen möglicherweise aus politischen Gründen Inhaftierten weltweit kann die Bundesregierung keine verlässliche Aussage treffen“, schrieb das Außenministerium laut dem Blatt. Die Regierung kenne nicht in allen Fällen den konkreten Tatvorwurf. AFP