Wetterdienst gibt neue Unwetterwarnung für NRW heraus

Wetterdienst gibt neue Unwetterwarnung für NRW heraus

Essen. Der Deutsche Wetterdienst hat erneut eine Unwetterwarnung für Nordrhein-Westfalen herausgegeben.

Im Laufe des Tages müsse vor allem im mittleren Landesbereich um Düsseldorf, Wuppertal, Ruhrgebiet und dem Märkischen Kreis mit Gewittern, Starkregen und schweren Sturmböen gerechnet werden.

Im Tagesverlauf könnten auch die östlichen Landesteile betroffen sein, teilte der Wetterdienst am Donnerstag in Essen mit.

In der Nacht zu Freitag werden für ganz NRW zum Teil schwere Gewitter mit Hagel und Sturmböen befürchtet