Webcam-Spion verurteilt

Webcam-Spion verurteilt

Düren (dpa). Weil er sich via Webcam Zutritt zu den Zimmernzahlreicher Mädchen verschafft hatte, ist ein 44 Jahre alter Mann zueinem Jahr und zehn Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.

Dasbestätigte der Vorsitzende Richter am Amtsgericht Düren, MaikSchwanewilm, der Nachrichtenagentur dpa am Freitag.

Der Mann hatte sichin die Computer der Opfer gehackt und sie durch die Webcam beim An- undAusziehen beobachtet. Insgesamt fanden die Ermittler drei MillionenBilder auf dem Rechner des Verurteilten.