Warner Bros. verklagt Trump wegen Batman-Wahlkampf-Video

Wahlkampf : Warner Bros. verklagt Trump wegen Batman-Wahlkampf-Video

Medienberichten zufolge hat das US-Filmstudio Warner Bros. rechtliche Schritte gegen US-Präsident Donland Trump eingeleitet. Grund dafür ist ein auf Twitter veröffentlichtes Wahlkampfvideo.

Donald Trump soll für den Wahlkampf 2020 ein Video auf Twitter gepostet haben, in der die bekannte Filmmusik von Hans Zimmer aus „The Dark Knight Rises“ (2012) verwendet wird, das berichtet der Express am Mittwoch (10.04.).

„Die Nutzung der Warner Bros-Filmmusik aus ,The Dark Knight Rises' in dem Wahlkampfvideo war nicht autorisiert“, sagte ein Sprecher für das Film-Studio am Dienstag in einer Stellungnahme gegenüber US-Medien. „Wir nutzen die angemessenen rechtlichen Wege, um es entfernen zu lassen.“

Auf Twitter ist das Video nicht mehr zu finden, da es aus Urheberrechtsgründen gesperrt wurde.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung